WORKSHOPS

Hier gibt es Workshops und Vorträge zu den Themen Crowdfunding und Crowdinvesting.

Karin Schmidt, eine unser Crowdmates, macht wieder im Rahmen der IBB ein Seminar

Datum 09.05.2016
Zeit 09:00–17:00
Ort
Investitionsbank Berlin, Seminaraum: Hohenzollern
Bundesallee 210, 10719 Berlin

Es gibt viele gute Projekte, die jedoch nie umgesetzt werden, da die Mittel zur Realisierung fehlen. Crowdfunding – auch als „Schwarmfinanzierung“ bekannt –, gewinnt in diesem Zusammenhang immer mehr an Bedeutung, um Projekte zu finanzieren. Gleichzeitig kann Crowdfunding auch als Teil einer Marketingstrategie für Unternehmen und Start-ups betrachtet werden, wobei im Rahmen einer Kampagne die Möglichkeit besteht, direkt mit potenziellen Kunden in Kontakt zu kommen.

Doch was steckt genau hinter dem Begriff Crowdfunding? Wieviel Arbeit bedeutet eine Crowdfunding-Kampagne? Warum ist die Vorbereitung der Kampagen wichtig für den Erfolg?

Seminarinhalt

  • Einführung in das Crowdfunding
  • Arten des Crowdfunding
  • Motivation der Unterstützer
  • Überblick über einige relevante Crowdfunding- Plattformen
  • Planung und Durchführung einer Crowdfunding-Kampagne unter Berücksichtigung folgender Faktoren:
    • Ziel des Crowdfunding
    • Zielgruppe
    • Plattformauswahl
    • Gestaltung der Gegenleistung für Unterstützer (sofern erforderlich)
    • Kalkulation der Gegenleistung und Summe, die über das Crowdfunding generiert     werden muss
    • Marketingmaßnahmen und Marketingplan für die Kampagne
    • Gestaltung des Kampagnen-Textes
    • Inhalte des Videos
  • Arbeitsaufwand im Rahmen der Durchführung, Crowdfunding-Team

Nutzen

Am Ende des Workshops haben die Teilnehmer einen kurzen Leitfaden zur Durchführung einer eigenen Kampagne erstellt. Sie sind in der Lage, die für sie geeignete Form des Crowdfunding auszuwählen und haben einen Überblick über einige relevante Plattformen gewonnen.

Zielgruppe

Unternehmer und Gründer ohne Vorkenntnisse zum Thema Crowdfunding, die Crowdfunding als Finanzierungs- und/oder Marketinginstrument nutzen möchten.

Methodik

  • Trainerinnen-Input
  • Diskussion
  • Online-Plattform-Vergleich

 

Zur Anmeldung geht es hier lang http://www.coachingbonus.de/seminarprogramm/details/seminar/crowdfunding-1/


Crowdfunding-Workshop für Musiker und Kreative

Wann? Donnerstag, 26. März 2015, 14:00 – 19:00

Wo? Kombinat Süd | Kultur- und Kreativzentrum, Otto-Schott-Str. 13 | Gebäude 56, 07745 Jena

Themen:
– Welche Möglichkeiten bietet Crowdfunding für Musiker und Kreative?
– Was sind die Erfolgsfaktoren für eine Crowdfunding-Kampagne?
– Ist Crowdfunding grundsätzlich für mich geeignet?
– Welche Crowdfunding-Plattform soll ich wählen?
– Wie gestalte ich die Gegenleistungen (Rewards)?
– Wie finde ich genügend Unterstützer für mein Crowdfunding?
– Was muss ich steuerlich beachten?
… und einiges mehr

Gern könnt ihr eure Fragen, Ideen oder konkrete Pläne für ein Crowdfunding-Projekt mitbringen und wir sprechen darüber.

Max. Teilnehmerzahl: 10

Anmeldung: bis spätestens zum 16.02.2015 per E-Mail an mario@musicandcrowdfunding.com.

Wichtig: Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Alle Teilnehmer, die sich nach dem Workshop für eine Beratung bei music+crowdfunding entscheiden, bekommen 50 % Rabatt auf das reguläre Honorar.

Kontakt:
music+crowdfunding
Dipl.Kfm. Mario Putzar
mario@musicandcrowdfunding.com
www.musicandcrowdfunding.com


Crowdfunding in der Gründerwoche 2014

  • Anmeldeschluss: Fr, 14.11.2014, 16:00 (CET)

Die Gründerwoche 2014 steht vor der Tür und im Rahmen dieser bundesweiten Kampagne wird am 19.11.2014 im supermarkt, Brunnenstraße 64, 13355 Berlin von 16.00-20.00h diverse Veranstaltungen zum Thema Crowdfunding geben.

– Workshops zum Thema Steuern, Recht, Video-Pitch, Goodiefindung bis hin zu Kampagnenführung

– persönliche Beratung für jetzige Projektstarter

– Live Crowdfunding: Projekte stellen sich vor Ort dem Publikum und zukünftigen Unterstützern

Wir freuen uns über jede Zusage

  • supermarkt
    Brunnenstraße 64
    13355 Berlin
    Deutschland
    Anmeldung über XING
    oder über unser Kontaktformular
Ines ZimzinskiWORKSHOPS