House of Crowd – crowdmate in Kooperation mit seats2meet

Das House of Crowd, in Kooperation mit seats2meet, geht weiter.

Alle 14 Tage sind unsere crowdmates als Experten zum Thema Steuern, Recht, Kampagne und Social Media im seats2meet Boulevard Berlin für euch vor Ort.

10484796_1587558394823497_424519514598086645_n10407029_1594164254162911_1582821838814534962_n

 

Die nächsten Termine sind der 09.04.2015 mit Marco Koehler

Das Onlinerecht – Der Unternehmensauftritt im Internet

Stichpunkte zum Inhalt: Rechtliche Fallstricke bei der gestaltung des eigenen Auftritts im Internet (Website, Social Media).„Dos and Don’ts“ beim Internetauftritt anhand praktischer Beispiele.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Unternehmensgründer, die sich bisher wenig oder gar nicht mit Urheberrechten und Wettbewerbspflichten auseinandergesetzt bzw. Onlinerecht auseinander gesetzt haben und bereits über eine eigene Website und Social-Media-Kanäle verfügen bzw. demnächst auf launchen wollen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Nutzen für die Startups: Das Seminar soll den Teilnehmern einen ersten Einblick in die Komplexität des Onlinerechts verschaffen.

 

Dann folgt am 23.04.2015 Thorsten Bauer (Steuern), am 07.05.2015 lernt ihr die Akademie für Empathie kennen, 21.05.2015 kommt Steffen Doberstein ( Plattformen und Unterschiede), am 04.06.2015 folgt Walter Binder, 18.06.2015 erfahrt ihr, wie ihr Fans für eure Kampagne gewinnen könnt mit Ines Zimzinski und am 02.07.2015 fragt Karin Schmidt: Crowdfunding- und jetzt?

 

Immer 18.30 Uhr, immer im Boulevard Berlin, immer bei seats2meet

Ines ZimzinskiHouse of Crowd – crowdmate in Kooperation mit seats2meet

Schreibe einen Kommentar